Haus kaufen in Oberstocken (3632)

Ergebnisse
vor 3 Wochen

Haus zu verkaufen
3632 Oberstocken • 5.5 Zimmer • 142 m²

Das Doppeleinfamilienhaus ist Bestandteil einer kleinen und neuen Baugruppe in Oberstocken. Die neuen Nachbarhäuser werden bereits von Familien mit Kinder bewohnt. Das Doppeleinfamilienhaus ist das letzte Haus in der Gebäudegruppe. Unser kleines Team vonArchitekten und Innenarchitektinnen hat sich zum Ziel gesetzt, den Käufern ein natürliches Zuhause in der Natur und den Werten des nachhaltigen Bauens zu übergeben. Das Haus besticht mit einem klassischen Satteldach und wird mit viel Naturholz verkleidet. Damit wird das Gebäude authentisch verortet und wird ein Teil des Dorfes. Über dem Kellergeschoss wird praktisch ausschliesslich mit Holz gebaut und das kostbare Regenwasser wird gesammelt und für Garten und WC verwendet. Beide Haushälften teilen sich die Heizung und das Warmwasser im Keller. Im Obergeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer mit Bad. Neben dem Homeoffice bildet ein grosser Wohnraum mit offener Küche und Essbereich das Kernstück im Erdgeschoss. Der Aussensitzplatz wird mit einem Sonnensegel eines Segelmachers beschattet und jede Haushälfte erhält 2 gedeckte Parkplätze, ein Raum für Fahrräder, sowie ein grosser Kellerraum im Untergeschoss.

CHF 6’303 / m²

CHF 895’000

vor 4 Monaten

Haus zu verkaufen
3632 Oberstocken • 6 Zimmer • 149 m²

Architektur: Das neue Einfamilienhaus ist Bestandteil des Ortsbildschutzperimeters im alten Dörfli von Oberstocken. Das Neubauprojekt ist baubewilligt und hat trotzdem bereits eine alte Geschichte. Über 150 Jahre beherbergten die alten Kellermauern den Dorfladen von Oberstocken, sowie darüber ein altes Wohnhaus mit Stallungen, das dem Neubau weichen muss. Die alten Kellermauern werden restauriert und sollen an die bewegte Geschichte des Gebäudes erinnern. Das Neubauprojekt wurde vom Heimatschutz gewürdigt und von den Behörden schlussendlich baugenehmigt. Unser kleines Team von Architekten und Innenarchitektinnen hat sich zum Ziel gesetzt, der Käuferschaft ein natürliches, ökologisches Zuhause mit den Werten des nachhaltigen Bauens zu übergeben. Das Haus besticht mit einem klassischen Satteldach, ist dem alten Bauvolumen nachempfunden und wird mit Fichtenholz verkleidet. Damit wird das Gebäude authentisch verortet und wird ein Teil des alten Dörflis. Über dem Kellergeschoss wird praktisch ausschliesslich mit Holz gebaut. Das kostbare Regenwasser wird gesammelt und für Garten und WC verwendet. Eine thermische Solaranlage unterstützt den Energiebedarf des Warmwassers. In Kombination mit einer Luftwärmepumpe ergeben sich dadurch sehr niedrige Nebenkosten. Eine Besonderheit der Bauweise sind Halbgeschosse, die spannende und einzigartige Raumbezüge ermöglichen. Im Kellergeschoss findet man einen grosszügigen Eingangsbereich der das Homeoffice, ein sep. WC, den Kellerraum mit Technik und die Garage erschliesst. Im Erdgeschoss liegt der grosse Wohnraum und ist gegenüber der Küche mit Essbereich erhöht. Über den Wohnraum gelangt man zum Aussensitzplatz, der mit einem Sonnensegel beschattet werden kann. Im Obergeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer mit Bad. Innenarchitektur: Besonderes Augenmerk wird der Innenarchitektur geschenkt. Das Büro Raumforum setzt hohe Massstäbe an Ästhetik und unterstützt die zukünftigen Bewohner bei wichtigen Entscheiden im Innenbereich. Die Innenarchitektinnen haben für die zukünftigen Bewohner bereits ein Konzept mit Grundmaterialien erarbeitet und garantieren ein hohes Mass an Individualität für die Käuferschaft. Der Charakter der Innenräume wird durch geseiftes Holz an Wänden und Decken geprägt. In Ergänzung mit grossen Fenster bleiben die Räume lichtdurchflutet. Dadurch entsteht ein gesundes, gut riechendes, modernes und warmes Ambiente, das Kindern und Erwachsenen das Gefühl von Geborgenheit verspricht. Landleben eben.

-

Auf Anfrage

Ergebnisse