Immobilien kaufen in Riom (7463)

1 Ergebnis
vor 4 Tagen

Wohnung zu verkaufen
7463 Riom • 7.5 Zimmer • 170 m²

Die ehemalige Gemeinde Riom-Parsonz entstand am 1. Januar 1979 aus der Fusion der beiden Ortschaften Riom und Parsonz. Das Wappen der ehemaligen Gemeinde ziert die markante und weitherum sichtbare Burg Rätia Ampla in Riom. Mitte der 1970er Jahre stiess man unterhalb des Dorfes Riom auf römische Mauerreste. Mit rund 20 auf 30 Metern besass eines dieser Gebäude derart stattliche Ausmasse, dass es als Herberge mit Stallungen für Soldaten und Handelsreisende, gedient haben muss. Dieses Gasthaus lag an der Durchgangsroute über den Julier- bzw. den Septimerpass. Im churrätischen Reichsguturbar um 840 ist Riom als Königsgut mit einer Kirche erwähnt. Dabei dürfte es sich um die erste Talkirche handeln. Am 5. März 1864 kam es in Riom zu einem verheerenden Brand, welcher beinahe das ganze Dorf zu einem Raub der Flammen werden liess. Der Brand von 1913 war dann weniger verheerend. In Parsonz brannte es im Jahr 1849, neun Häuser und Ställe gingen in Flammen auf. Markant steht das Haus Sontga Crousch am Nordrand von Riom. Erbaut wurde es kurz nach dem Dorfbrand im Jahr 1867 von Lurintg Maria Carisch, welcher als wohlhabender Mann aus Paris in seine Heimat zurückkehrte. Seit dem Jahr 2011 gehört die Liegenschaft der Stiftung Nova fundaziun Origen. In Riom soll dereinst das Herz der Kulturinstitution Origen entstehen: Ausstellungsräume, Probesäle, Werkstätten und Verwaltung sollen unter einem Dach vereint werden. Mit den Theaterräumen in der Clavadeira (Stall) erhält das Festival zudem eine ganzjährig bespielbare Infrastruktur.Familiäres Ferienhaus mit nur vier Wohnungen Dieses 4-Familienhaus im Herzen von Riom ist sehr ruhig gelegen und bietet eine schöne Aussicht über die tolle "Val Surses" im grössten Naturpark der Schweiz. Es befindet sich an einer Sackgasse und trotzdem in der Nähe vom Lebensmittelladen und den Gastro-Betrieben. Auf fünf Stockwerke verteilt befinden sich die Wohnungen mit unterschiedlichen Grundrissen. Diese Maisonette-Wohnung ist die grösste des Hauses und hat im 1996 von der Erhöhung/Verbreiterung und Sanierung stark profitiert. Somit befindet sich das Haus in einem guten Zustand. Das damalige Wohnhaus von 1866 ist heute kaum wieder erkennbar. Von den vier Wohneinheiten sind aktuell zwei davon fest bewohnt und die übrigen werden bereits seit Jahrzehnten als Ferienwohnungen durch die Eigentümer genutzt. Im 2021 wurde eine Pelletheizung installiert welche dem Gebäude hilft den heutigen Standards gerecht zu werden.Die 7½ Maisonette-Wohnung auf 200m² BGF Die Wohnung verfügt auf zwei Stockwerke über einen schönen und geräumigen Grundriss. In der ersten Etage befinden sich drei Schlafzimmer, eine Küche mit Essnische, ein Badezimmer mit Dusche + Badewanne, ein grosser Wohn- und Essbereich mit Cheminée sowie ein kleiner Balkon. Diese Etage ist netto knapp 97m² gross. Im Dachgeschoss und auf netto 73m² befinden sich drei weitere Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein sehr grosser Abstellraum. Ebenfalls auf der obersten Etage befindet sich die wunderschöne Sonnenterrasse mit teilweiser Überdachung und unverbaubarer Aussicht in die Talschaft des grössten Naturparks der Schweiz. Die Heizverteilung wird durch Radiatoren geregelt. Das grosszügige Wohnzimmer verfügt zusätzlich über eine Bodenheizung (Elektro) und die Handtuchradiatoren in den Bädern werden ebenfalls mit Strom gespiesen. Zur Wohnung gehört natürlich auch ein eigener Aussenparkplatz, welcher sich beim Hauseingang befindet.

CHF 3’471 / m²

CHF 590’000

1 Ergebnis